Instagram Account derzeit nicht erreichbar

Published by Xephon on

Leider müssen wir euch mitteilen, dass seit dem Radiobeitrag vom 03.08.2021 zum Social Petplay bei Radio Duisburg von der Funke Mediengruppe unser Instagram Account nicht erreichbar ist.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran den Vorgang mit Instagram zu klären.

Wuffel Xephon: “Bei aller Liebe zu benutzerfreundlichen integrierten Social Media Plattformen von US amerikanischen Monopolisten zeigt sich bei diesem Zwischenfall, dass klassische in Deutschland gehostete Internetpräsenzen immenoch einen realen Wert darstellen und gebraucht werden!”

Wuffel Aquarius: “Instagram hat ohne Ankündigung unseren Account gesperrt!

Heute ging der Beitrag von Radio Duisburg online. Ich vermute: Zensur und einen Verstoss gegen Artikel 5 GG, da es offensichtlich einen Zusammenhang gibt. Ich finde diese Zensur widerlich und verabscheuungswürdig und werde das auch den deutschen Justizbehörden vortragen. Gerade ein Verein, der sich mit behinderten Menschen und allen in der queeren Community (enbys, trans*) intensiv und mildtätig beschäftigt, empfindet das als Schlag ins Gesicht aller Bürger der Bundesrepublik Deutschland. Medienmogule und raffgierige Internationale Konzerne dürfen nicht die Hoheit über unsere Demokratie erlangen ! Gerade vor einer Bundestagswahl kann solch eine Willkür schlimme Folgen haben.

Leider gilt – nach wie vor- : GEMEINSAM WEITER KÄMPFEN!”, so Aquarius.

Queer.de berichtet ebenfalls: zum Artikel.

Diaclaimer: Interview Äußerungen stellen eine persönliche Meinung dar und nicht die Position des Freie Wuffel e.V..

© Bild: Pixabay, Text: XephonNagisa, Aquarius